Montag, 23. April 2012

Der Frosch

Mit Sack und Pack gehts morgen in die Klasse, um die Entwicklung des Frosches zu erlernen. Nachdem ich immer wieder gefragt werde, was so in meinen SU-Schachteln drinnen ist, hier mal ein kleiner Einblick.
Die Materialien sind hauptsächlich aus dem Jugend und Volk Werk "Das will ich wissen", dem Bel-Verlag, dem Zaubereinmaleins und dem Internet (leider keine Ahnung mehr, woher der Zyklus untem im Bild kommt) - GEFUNDEN!. Allerdings bin ich mit den Plastiken noch nicht zufrieden aber die waren auch nur eine Notlösung. Mittlerweile habe ich die aus dem vorigen Post bestellt, da die Entwicklung hier besser dargestellt ist....



Kommentare:

  1. Das ist ja eine regelrechte Frosch-Schatzkiste. Ich bin beeindruckt, was sich alles in der unscheinbaren Schachtel verbirgt.
    Steht das Material immer für interessierte Kinder bereit oder holst du es nur zum Themengebiet passend in die Klasse?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, die Froschkiste ist seit heute neu, da ich noch einiges ergänzt und hinzugefügt habe und das Thema momentan aktuell ist. Es gibt ja bei uns immer mal wieder Themen, die die Kinder nicht frei wählen, sondern von mir vorgegeben sind....der Frosch ist ein so ein Thema...außer es wäre zuvor schon mal von einem Kind gewünscht worden. - Hoff, das war jetzt irgendwie verständlich ;)

      Löschen
  2. Erstmal ein großes Kompliment für deinen tollen Blog!!! Du hast so schöne Materialien und großartige Ideen. Hätte nun noch eine Frage zu deinen Materialien: Wo hast du denn diese tollen Kisten her, in denen du deine Materialien thematisch aufbewahrst (wie bspw. diese tolle Froschkiste)? Bin schon seit längerem auf der Suche genau danach...

    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen

Meine Lieben,
ich freue mich immer sehr über die vielen, netten Kommentare! Leider kann ich einige davon nicht zuordnen, da sie "anonym" verfasst wurden und das ist schade. Falls ihr nicht bei Blogspot, Wordpress etc. registriert seid, und daher beim Veröffentlichen "anonym" erscheint, bitte ich euch, den Post zu "unterschreiben".
Vielen Dank, liebe Grüße,
chee